Kleine Synagoge

Die jüdische Gemeinde baute die Kleine Synagoge Anfang des 19. Jahrhunderts, als Juden nach über 350 Jahren wieder in Erfurt leben durften. Schnell wurde das Gotteshaus durch Anwachsen der Gemeinde zu klein, die Große Synagoge gebaut. Die Kleine Synagoge nutzte ein Kaufmann zunächst als Fasslager, anschließend befanden sich darin Wohnungen. Seit 1998 ist die Kleine Synagoge eine Begegnungsstätte, in der zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Frauen auf der Empore?

Außerdem kann der Betsaal der Synagoge besichtigt werden – hier entdeckt man einen Toraschrank mit hebräischer Inschrift, eine Frauenempore sowie eine Menora, einen siebenarmigen Leuchter. Im Keller der Kleinen Synagoge befindet sich eine kleine Ausstellung, die vom jüdischen Leben in Erfurt im 19. und 20. Jahrhundert sowie über Rituale im Judentum berichtet.

Für Kinder stehen folgende Workshops zur Verfügung:

Workshops in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge
Entlang des Festtagskalenders stellt die Kleine Synagoge je einen wichtigen jüdischen Feiertag vor. Der Workshop zeigt die historischen Hintergründe sowie die Bräuche des jeweils aktuellen Festes auf. Als öffentliche Workshops werden dieses Jahr Purim, Pessach, Rosch haSchana, Jom Kippur und Chanukka angeboten.
Dauer: 1 Stunde
Alter: 6 bis 10 Jahre
Ort: Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4-5
Kosten: 40,00 Euro pro Workshop

Workshop „Judentum Entdecken“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge
Der Workshop führt in die jüdische Religion ein und stellt Festtage sowie Rituale und Traditionen vor. Auf spielerische Art und Weise wird ein Einblick gewährt in die Synagoge, das Gemeindeleben, besondere Symbole, die hebräische Schrift und die Tora.
Dauer: 1 Stunde
Alter: 6 bis 10 Jahre
Ort: Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4-5
Kosten: 40,00 Euro pro Workshop

Workshop „Alles Koscher?“ in der Begegnungsstätte Kleine Synagoge
Koscher – was bedeutet das? Der Workshop führt spielerisch in die Reinheitsvorschriften im Judentum ein und erläutert die Speisegesetze: Warum trennt man Milch von Fleisch? Welches Fleisch darf man essen? Ist ein Cheeseburger koscher?
Dauer: 1 Stunde
Alter: 6 bis 10 Jahre
Ort: Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4-5
Kosten: 40,00 Euro pro Workshop

 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: frei

 

Kontakt

Begegnungsstätte Kleine Synagoge
An der Stadtmünze 4-5
99084 Erfurt
Telefon: +49 361 655 1661 (Empfang), +49 361 655 1608 (Museumspädagogik)
Web: www.juedisches-leben.erfurt.de

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: