Kinderjury für 8. EFA YOUNG AUDIENCE AWARD

Ganz Europa blickt auf Erfurt: Kinderjury für 8. EFA YOUNG AUDIENCE AWARD am 5. Mai gesucht

  • GOLDENER SPATZ ist Gastgeber der Preisverleihung in Erfurt

1 Tag – 34 Länder – 3 Filme – 1 Preis

Der YOUNG AUDIENCE AWARD der Europäischen Filmakademie (EFA) wird am 5. Mai 2019 zum achten Mal in Erfurt verliehen. Ein Publikum von rund 3.000 jungen Zuschauenden in 34 Ländern entscheidet an diesem Tag, welches Werk mit dem europäischen Kinderfilmpreis ausgezeichnet wird.
In über 50 Städten werden am 5. Mai drei Filme vorgeführt, die vorab von einer Jury der Europäischen Filmakademie (EFA) ausgewählt wurden und nun von einer Kinderjury bewertet werden. Die Nominierten in diesem Jahr sind: „FIGHT GIRL“ von Johan Timmers (Niederlande/Belgien), „LOS BANDO“ von Christian Lo (Norwegen/Schweden) und „OLD BOYS“ von Toby MacDonald (UK/Schweden). Die Anzahl der beteiligten Städte und Länder hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erhöht. Waren 2012 sechs europäische Städte dabei, sind es in diesem Jahr über 50 teilnehmende Orte. Doch nicht nur in Europa wird dem jungen Filmpreis große Beachtung geschenkt, auch Kinderjurys aus Brisbane (Australien) und Tel Aviv (Israel) beteiligen sich erneut an der Abstimmung.

Erfurt im Mittelpunkt des europäischen Kinderfilms

Für Deutschland und Erfurt ist zum achten Mal die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz als Co-Veranstalter dabei. Die thüringische Landeshauptstadt ist jedoch nicht nur einer der Schauplätze, an denen die Filme gezeigt werden, sondern auch der Ort, in dem am Abend die Fäden zusammenlaufen. Junge Cineasten aus 34 Ländern bilden gemeinsam Europas größte Film-Jury und bestimmen, wer die Trophäe für den besten europäischen Kinderfilm am Ende des Tages mit nach Hause nehmen darf. Wie beim Eurovision Songcontest gibt es für die Übermittlung der Ergebnisse Video-Übertragungen in alle beteiligten Länder. Am Ende des aufregenden Tages wird in Erfurt der Europäische Kinderfilmpreis an den Gewinner überreicht.

Bis 12. April 80 Jurykinder aus Erfurt und Gera gesucht

Für das Filmevent am 5. Mai in Erfurt werden ab sofort rund 80 Mädchen und Jungen zwischen 12 bis 14 Jahren aus den Städten Erfurt und Gera gesucht. Voraussetzungen sind ein großes Interesse an Filmen und Lust an der spannenden und verantwortungsvollen Juryarbeit. Auf dem Programm stehen neben der Sichtung der drei nominierten Filme auch Gesprächsrunden mit den Regisseuren und anderen Filmschaffenden. Ort der Veranstaltung ist erneut das CineStar Erfurt. Für die kostenfreie Betreuung und Verpflegung der jungen Jury sorgt die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz. Zudem wird für Kinder aus Gera ein kostenloser Busshuttle angeboten. Anmelden können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen (wie Schulklassen oder Sportgruppen).

Bewerbungsschluss ist der 12. April 2019

Wer Lust hat in Europas größter Film-Jury mitzuwirken, muss lediglich einen Mitmach-Bogen ausfüllen. Der Bogen steht unter www.goldenerspatz.de zum Herunterladen zur Verfügung. Für Rückfragen steht Ines Kasner, Mitarbeiterin der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz, telefonisch unter 0361-66 386 20 und per Mail unter kinderfilmpreis@goldenerspatz.dezur Verfügung.

 

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: