Hilfe für die Quatschband Sonnenschein

Die Quatschband Sonnenschein ist eine nachmittagliche Arbeitsgemeinschaft, die sich einmal in der Woche in der Montessorischule Erfurt trifft. Hier werden eigene Texte geschrieben, Reime gefunden und diese dann in eine Melodie gekleidet. Die Quatschband Sonnenschein gibt es seit 4 Jahren und tritt regelmäßig bei Veranstaltungen im Erfurter Raum auf. Die Quatschband Sonnenschein hat mittlerweile ein Repertoire von knapp 20 eigenen Liedern. Nun wünschen sich die Kinder eine CD!

 

Um die notwendige Finanzierung dieses Projektes zu stemmen, startete am 30. August eine Crowdfunding Kampagne, die bis 31. Oktober 2017 dauern wird. Das Fundingziel liegt bei 7.950 €. Nähere Infos zur Kampagne erhaltet ihr unter: www.startnext.com

 

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für die Aufnahme einer CD und die vollständige Integrierung der jungen Künstler in den Produktionsprozess bedarf es viel Geld. Es muss ein Tonstudio gemietet werden, es müssen die Musiker bezahlt werden, wir müssen Werbematerial erstellen, wir brauchen ein Logo und ein Booklet, wir müssen das Presswerk bezahlen und dann fallen auch noch Gebühren an.

In dem ihr das Projekt unterstützt, ermöglicht ihr den Kindern ihre eigenen Songs groß rauszubringen. Die Kinder erleben Schritt für Schritt, was für solch eine Produktion nötig ist. Sie lernen professionelle Musiker kennen und singen in einem richtigen Tonstudio. Sie geben Interviews und bewerben auf Auftritten ihre CD. Und all das, mit einer brennenden Leidenschaft für das Projekt. Und mit der Möglichkeit ihre eigenen Songs auf CD in der Hand zu halten und all den anderen Kindern und Erwachsenen ihre Musik zugänglich zu machen.

Und am Ende haltet auch ihr eine individuelle CD in der Hand, seid Teil eines großartigen Projektes gewesen und habt ordentlich Karma-Punkte gesammelt. 😉

Wer steht hinter dem Projekt?

Leiter der Quatschband und fleißiger Mützenträger ist der freischaffende Pianist, Liedermacher und Grundschullehrer Björn Sauer von der Band „Kalter Kaffee“ und dem Kabarett „Die Arche“. Neben der Quatschband schreibt er seit vielen Jahren Lieder mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in sogenannten Liedermachingworkshops. Zusammen mit seinem Bandkollegen von „Kalter Kaffee“ wurde ihm 2014 dafür der „Geschichten der Vielfalt“-Preis des Freistaates Thüringen und der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. verliehen.

Unterstützung erhalten wir außerdem von Musikern aus dem Zughafen, der Musikfabrik, freiberuflichen Kreativen, Radio F.R.E.I. und zahlreichen anderen Kulturvertretern der Erfurter Szene.

Kontakt

Björn Sauer
E-Mail quatsch@quatschband-sonnenschein.de

Bildquellen

  • kinderinerfurt_Quatschband_logo: Susanne Langer