Fuchsfarm – Holzwerkstatt für kleine Handwerker

Der NaturErlebnisGarten Fuchsfarm lädt am 16. und 17. Juni in der Zeit von 10 bis 16 Uhr große und kleine Handwerker erneut zur traditionellen Holzwerkstatt ein.

Segelschiffe & Holzfiguren

Hier können sich die Kinder unter Betreuung durch den Holzkünstler Mario Huke im Werkeln mit Holz ausprobieren und so eigene Projekte wie Schwerter, Segelschiffe und Holzfiguren unter professioneller Hilfestellung verwirklichen. Auch bei Regenwetter kann in der überdachten Werkstatt munter geschnitzt werden.

Die Fuchsfarm freut sich über jeden großen und kleinen Besucher und verspricht einen lehrreichen und spannenden Tag.
Wir bedanken uns bei der Stadt Erfurt für die Unterstützung!

Papierschöpfen lernen

Neben der Holzwerkstatt wird es an diesem Wochenende auch noch eine Papierwerkstatt geben. Das Papierschöpfen auf der Fuchsfarm ist an diesem Wochenende offen für alle Interessierte, die sich schon lange mit dieser ursprünglichen Handwerkstechnik beschäftigen wollen. Aus Altpapier werden ganz und gar neue individuelle Kunstwerke. Angeleitet wird das Papierschöpfen von Eva Lafay, die in diesem Jahr ein deutsch-französisches Freiwilligenjahr auf der Fuchsfarm absolviert.

Material, Werkzeuge und Mittagsverpflegung sind im Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person und Tag enthalten.

Anmeldung bei Erfurter Fuchsfarm e.V. unter 0151-56912011 oder info@fuchsfarm-erfurt.de

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: