Erfurter Kinderorte

Erfurt ist die schönste Stadt der Welt, das Mal ganz vornweg. Natürlich hat diese, unsere Stadt mehr zu bieten als das, was ohnehin schon bekannt ist. Oft sind es die kleinen Dinge oder die Details, die wir nicht kennen oder an denen wir achtlos vorbeilaufen. Wer mit Kindern unterwegs ist weiß, dass sie die Welt intensiver betrachten und oft sehen wir erst durch Kinderaugen, wie schön der Ort oder der Moment sein kann.

Ich habe mir vorgenommen durch Erfurt zu ziehen und Orte zu finden, die unsere Kinder kennen sollten, die eine besondere Magie besitzen oder die einfach nur zum Löcher in die Luft starren geeignet sind- Kinderorte eben.

Wissen sammeln auf coole Art

Ich muss zugeben, von diesem Ort bin ich ziemlich begeistert. Erst neulich war ich wieder dort, und als ich eine laute Kinderschaar mit gelben Mützen hineintoben sah, wusste ich, dass dieser Ort kindertauglich ist.

Es ist die Erlebniswelt „360 Grad – Thüringen Digital Entdecken“ direkt am Bahnhofsplatz, Willy- Brandt Platz 1. Drei thematische Räume zeigen sich modern und bieten einigen Lernstoff über unser geliebtes Thüringen, allerdings auf coole und kurzweilige Art.

„Der Weitblick“

Ziemlich spacig geht es in dem mittig gelegenen Raum, der „Weitblick“ genannt wird, zu. Auf bequemen Drehsesseln nimmt man Platz, setzt VR Brille (Virtuelle Reality) und Kopfhörer auf und los geht der fünfminütige virtuelle Flug über Thüringen. Nach dem kurzen Erlebnis fühlt es sich an, als ob einem Flügel gewachsen sind und lustig wird es, wenn man die Brille abnimmt und die anderen Gäste bei ihrem virtuellen Flug ein wenig beobachten kann. Wer einmal sitzt kann sich ganz bequem die verschiedenen Reliefe des 360 Grad Panoramas anschauen. Vier Soundduschen sorgen dafür, dass man sich mittendrin fühlt. Kleine Vitrinen und hands – on Schatzkisten erzählen davon, wie Thüringen auf den Mars kam oder eine Hauptrolle im Film „Herr der Ringe“ ergattern konnte.

 

„Die Lichtung“

Der Raum „die Lichtung“ lässt ein wenig Bewegung zu und so kann man dem Kuka-Roboter auf seinen vier verschiedenen Thementouren folgen, die Wandbemalung bestaunen, den Silhouetten von Luther oder Bach Hallo sagen oder den Kopf zur Decke drehen und staunen.

 

Der gute Rat

Im offenen Raum „Der gute Rat“ erhält man ne Menge Infos und Infomaterialien vom außergewöhnlich netten Personal der Thüringer Tourismus GmbH und kann beim Abschied auf der Social Media Wand unter dem #deinthüringen oder #360gradthüringen ein „Gefällt mir“ hinterlassen.

Im übrigen empfiehlt sich für Klassen eine Führung, allerdings solltet ihr euch dafür unbedingt unter Tel: 0361 37420 anmelden.

Eintritt

  • kostenlos

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 19:00 Uhr
Samstag – Sonntag: 10:00 – 16:00 Uhr
Feiertag: 10:00 – 16:00 Uhr

Kontakt:

360 Grad Thüringen Digital Entdecken
Willy-Brandt-Platz 1
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 37 42 0
Fax: +49 (0) 361 37 42 388
Mail: service@thueringen-entdecken.de
Web: www.thueringen-entdecken.de

 

 

Liebe Grüße in den Tag hinein,

Doreen

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: