Die Schotte – Das Theater

Das Theater die SCHOTTE mit angeschlossenem theaterpädagogischem Zentrum ist eine kulturelle Bildungs- und Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre, die sich über das Theaterspielen ausprobieren möchten.

230 Kinder und Jugendliche

Die SCHOTTE, 1991 gegründet, konnte sich deutschlandweit als anerkanntes Jugendtheater etablieren. Hier erleben die Zuschauer die Themen der Klassiker und heutiger Dramatiker hautnah, dargestellt von jungen Menschen, deren Herz für das Theaterspiel brennt. Neben den hauseigenen Inszenierungen, Mitspieltheaterprojekten, Gastspielen, Workshops und Festivals für die Schul- und Amateurtheaterszene Thüringens bietet die SCHOTTE 230 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum Erwerb theatraler und sozialer Kompetenzen unter professioneller Anleitung.

Unser Angebot für Kinder ab 10 Jahren

 

Etüden:
Die Etüde ist eine einfache szenische Handlung für Übungszwecke. An ihr lassen sich verschiedene Aspekte des theatralischen Spiels ausprobieren. In unseren Übungsgruppen, die wir „ETÜDEN“ nennen, vermitteln wir die elementaren Grundlagen des Theaterspiels. Die Etüden finden wöchentlich einmal statt, sie dauern jeweils 90 Minuten.

Im Schuljahr 2013/2014 bieten wir nachstehende Etüden an:
Kinder (10 – 16 Jahre)

montags:         16.00 -17.30 Uhr, Leitung: Steffi Lang
dienstags:        15.00 -16.30 Uhr, Leitung: Steffen Wilhelm
mittwochs:       15.30 -17.00 Uhr, Leitung: Andreas Ittner
donnerstags:   15.30 -17.00 Uhr, Leitung: Juliane Kolata
freitags:           15.30 -17.00 Uhr, Leitung: Steffen Wilhelm

Gruppengröße:
maximal 20 Kinder/Jugendliche

 

 

Kontakt

Die Schotte
Schottenstr.7
99084 Erfurt
Gebäude der Volkshochschule, unterster Flur

Anmeldung unter: 0361/78929778
Web: www.theater-die-schotte.de

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: