Der egapark im winterlichen Lichterglanz

Den egapark im Glanze Tausender Lichter  können die Besucher vom 30. November 2018 bis zum 13. Januar 2019 genießen. Videoprojektionen zaubern bewegte Bilder in die Dunkelheit, Wiesen und Bäume erstrahlen in besonderen Farben & Stühle, Parkbänke und Steine verwandeln sich im mystischen Licht. Im Bereich der Ausstellung gibt es ein winterliches Angebot: Thüringer Bratwurst, Glühwein & Grog, sowie Süßspeisen für einen abendlichen Spaziergang durch eine mystische Lichtlandschaft.

Veranstaltungen im Lichterglanz

An ausgewählten Wochenenden im Ausstellungszeitraum können sich Kinder auf zusätzliche winterliche Programmpunkte freuen:

  • 08.12.2018
    Winterliche Bastelstube für Kinder, Mainzpavillon, 17 – 20 Uhr
  • 08.12.2018
    Geschichten aus dem Turm „Emil rettet Thüringen“ – eine Kinderlesung, Sternwarteturm, 17.30 und 18.00 Uhr, 6 bis 10 Jahre
  • 15.12.2018
    Die märchenhafte Wintersonnenwende – ein Kindertheater, Mainzpavillon, 17.30 Uhr
  • 29.12.2018
    Geschichten aus dem Turm „Rapunzel! Lass dein Haar herunter“ – Märchenlesung, Sternwarteturm, 17.30 für Mädchen und 18.00 Uhr für Jungs, ab 5 Jahre
  • 05.01.2019
    Geschichten aus dem Turm „Kasper und die Nagelsuppe“ – ein Puppentheater, Sternwarteturm, 17.30 und 18.00 Uhr, 4 bis 8 Jahre
  • 05.01.2019
    „Feuerfünkchen“ – Märchenfeuershow, Philippswiese, 18.30 Uhr
  • 12.01.2019
    Ausblicke in den Nachthimmel | Sternwarteturm | 17.30 Uhr

 Anmeldung erforderlich unter 0361/5643737

Öffnungszeiten:

So bis Do: 17.00 Uhr bis 20 Uhr
Fr bis Sa: 17.00 Uhr bis 21 Uhr

Preise:

Erwachsene: 5 €
Kinder (7 bis 16 Jahre): 2 €
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

 

Die Eintrittskarten für das Winterleuchten werden im Besuchershop am Haupteingang verkauft. Dort gibt es ab 30.11.2018 ausschließlich auch die Eintrittskarten für die Pflanzenschauhäuser.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: