Bücherbadetour macht Halt in Erfurt

Am 24.07. von 11-17 Uhr im Nordbad Erfurt.

Baden und Lesen. Macht für die meisten auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so viel Sinn.

Doch wie sehr genießen wir Großen es im Freibad oder am See gemütlich auf einer Decke zu liegen und dabei ein Buch zu lesen oder durch eine Zeitschrift zu schmökern. Und was uns Freude macht, begeistert doch auch unsere Kinder. Und Lesen ist bekanntlich ein wichtiger Bestandteil der kindlichen Entwicklung. Die Stiftung lesen empfiehlt daher mindestens 10 Minuten täglich gemeinsam mit den Kurzen zu lesen oder auch vorzulesen.

Deshalb tourt die Bücherbadetour diesen Sommer erstmals durch Deutschland. Das Ziel:  Kinder und Eltern für das Vorlesen im Sommer zu begeistern. Mit im Gepäck ist ein Tourbus, bepackt mit Büchern, Spielen, einer Fotobox und vielen Überraschungsaktionen für Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren und ihre Familien. Im Freibad ist den ganzen Tag was los, denn die Organisatoren begeistern mit interaktiven Lesungen, Schnitzeljagd und Bücherturmbauen. Und ein kleines Sahnehäuchen darf natürlich nicht fehlen – Kika Moderator Tim Gailus ist euer ganz persönlicher Vorleser an diesem schönen Tag.

Eine ganz tolle Idee. Wir wünschen euch viel Spaß.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt: